DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Angaben gemäß DSGVO Artikel 13, 14 zur verantwortlichen Stelle im Sinne des Datenschutzgesetzes

Firma: 
exaitia GmbH
Jahnstrasse 8
66265 Heusweiler

einzeln vertretungsberechtigte Geschäftsführer und Ansprechpartner: 
Frau Andrea Linsler, Dr. Werner Linsler

Telefon: +49 (0) 6806 608725
Email: werner.linsler @ exaitia.de

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der durch den verantwortlichen Anbieter der (Web-)Anwendung bei der Nutzung dieser Anwendung (im folgenden “Angebot” genannt) erhobenen und verwendeten Daten auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Erfassung allgemeiner Informationen

Um die im Angebot dargestellten Informationen und Bilder aktuell darzustellen, ruft die Anwendung innerhalb unterschiedlicher Funktionen Daten von einem zentralen Server ab. Mit jedem Zugriff auf dieses Angebot werden durch uns, den Betreiber der Anwendung bzw. den Betreiber des Servers automatisch Informationen erfasst und in sogenannten Serverlog-Dateien gespeichert.

Erfasst werden unter anderem:
Datum und Uhrzeit des Abrufs, Bezeichnung der abgerufenen Information, übertragene Datenmenge, Meldung über den Erfolg des Abruf, Browsertyp nebst Version des aufrufenden Gerätes, das Betriebssystem des aufrufenden Gerätes, IP-Adresse sowie MAC-Adresse des aufrufenden Gerätes, der Domainname Ihres Internet-Providers, die sogenannte Referrer-URL (jene Seite, von der aus Sie auf unser Angebot zugegriffen haben).

Diese Daten werden zur Auslieferung der angeforderten Informationen und in anonymisierter Form für statistische Zwecke zur Optimierung des Angebotes und zur Gewährleistung der Sicherheit genutzt. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören neben dem Namen, der Emailadresse oder der Telefonnummer auch die IP- und die MAC-Adresse. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Informationen von jemandem aufgerufen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich ausdrücklich erlaubt ist oder aber der Nutzer in die Erhebung, Bearbeitung, Nutzung und Weitergabe der Daten einwilligt hat.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Registrierung

Der Zugriff auf bestimmte Funktionen der Anwendung erfordert aus Gründen der Sicherheit eine Registrierung mit der Erhebung personenbezogener Daten. Erhoben werden der Name, die Anschrift sowie die Telefonnummer und die E-Mail-Adresse als Kontakt- und Kommunikationsdaten. Bei Bedarf haben registrierte Nutzer die Möglichkeit diese Daten jederzeit zu ändern oder die Registrierung wieder aufzuheben und die personenbezogenen Daten zu löschen. Auf Wunsch teilen wir Ihnen selbstverständlich mit, welche personenbezogenen Daten erhoben und gespeichert wurden. Darüber hinaus berichtigen oder löschen wir die Daten auf Anfrage, vorausgesetzt dem Anliegen stehen keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegen. Für Rückfragen sowie ihre Bitte um Korrektur oder Löschung der Daten nutzen Sie bitte die zu Beginn in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Kontaktdaten.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Unser Angebot umfasst mitunter Inhalte, Dienste und Leistungen anderer Anbieter (nachfolgend „Dritt-Anbieter“ genannt). Das sind zum Beispiel Karten, die von Google-Maps zur Verfügung gestellt werden. Dazu gehört auch der Aufruf von Webseiten Dritter. Damit diese Daten im Browser des Nutzers aufgerufen und dargestellt werden können, ist die Übermittlung der IP-Adresse an diese Anbieter zwingend erforderlich. Dabei haben wir keinen Einfluss darauf, ob die IP-Adresse möglicherweise gespeichert wird und die angebotenen Inhalte unserer letzten Überprüfung entsprechen. Sobald wir Kenntnis davon erhalten, dass die angebotenen Dienste und Informationen gegen gesetzlichen Vorgaben verstoßen oder unsere Nutzer in unangemessener Weise negativ berühren, werden wir diese Verweise aus unserem Angebot entfernen.

Cookies

Diese Anwendung verwendet sogenannte Cookies. Das sind Textdateien, die vom Server aus auf Ihrem Rechner / Gerät gespeichert werden. Sie enthalten Informationen zum Browser, zur IP-Adresse, dem Betriebssystem und zur Internetverbindung. Diese Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben oder ohne ihre Zustimmung nicht mit personenbezogenen Daten verknüpft. Cookies erfüllen vor allem zwei Aufgaben. Sie helfen uns, Ihnen die Navigation durch unser Angebot zu erleichtern, und ermöglichen die korrekte Darstellung der Inhalte.

Cookies sind zum Betrieb unserer Anwendung zwingend notwendig. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, müssen Sie leider auf die Verwendung unserer Anwendung verzichten.

Verwendung von Analysedienste der Google Inc. 

Dieses Angebot benutzt Analysedienste der Google Inc. („Google“). Die durch diese Analysedienste erzeugten Informationen über die Benutzung des Angebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.  Die im Rahmen dieser Dienste von Ihrem Rechner / Gerät übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt:
Google Analytics verwendet dabei sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Anwendung durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.
Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Im Auftrag des Betreibers dieser Anwendung wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Anwendung auszuwerten, um Reports über die Nutzungsktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Anwendungsnutzung und der mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Anwendungsbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter (http://) www.google. com /analytics/terms/de.html bzw. unter (https://) www.google. de/intl/de/policies/.

-Google AdWords

Diese Anwendung nutzt das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“ und im Rahmen dessen das Conversion-Tracking.  Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt, sofern Sie über eine Google-Anzeige auf unsere Anwendung gelangt sind. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Anwendung und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Interneteiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden.

Die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

-Einsatz von Google AdSense / Google Remarketing

Auf dieser Anwendung werden Werbeanzeigen von Google AdSense eingebunden. Google AdSense ist eine Remarketing-Funktion von Google Inc. (kurz Google). Sie erlaubt es, Nutzer dieser Anwendung interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Für diese Zwecke werden zum einen Cookies gespeichert.  Cookies sind Textdateien mit Informationen, die es ermöglichen, den Besucher wiederzuerkennen, zum Beispiel durch die IP-Adresse. Zum anderen arbeitet Google AdSense mit sogenannten Web Beacons. Hierbei handelt es sich um unsichtbare Grafiken, anhand derer der Besucherverkehr auf einer Seite ausgewertet werden kann. Diese Informationen überträgt Google in die USA und hinterlegt sie dort auf seinen Servern. Laut Aussage von Google werden in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die IP-Adresse wird darüber hinaus nicht mit anderen, bereits von Ihnen gespeicherten Daten zusammengeführt. Allerdings kann Google die Informationen an Vertragspartner weitergeben.

Wenn Sie unser Angebot nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Google die Daten in der beschriebenen Art und Weise erhebt und verarbeitet.

Datensparsamkeit

Personenbezogene Daten speichern wir gemäß den Grundsätzen der Datenvermeidung und Datensparsamkeit nur so lange, wie es erforderlich ist oder vom Gesetzgeber her vorgeschrieben wird (gesetzliche Speicherfrist). Entfällt der Zweck der erhobenen Informationen oder endet die Speicherfrist, sperren oder löschen wir die Daten.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich eine Auskunft, über die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, anzufordern und/oder eine Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Ausnahmen: Es handelt sich um die vorgeschriebene Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung oder die Daten unterliegen der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht.

Wenn Sie Fragen zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, dann wenden Sie sich an Dr. Werner Linsler, (Kontaktdaten siehe oben).  Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten,
soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Falls Sie sich beschweren möchten, dann können Sie dies auch bei einer zuständigen Datenschutz- Aufsichtsbehörde.

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.

Heusweiler, 13.04.2918